IAA Nutzfahrzeuge 2018: So sind Sie perfekt vorbereitet

In der Transport- und Logistikbranche wird sich in naher Zukunft noch einiges tun. Kein Wunder also, dass auf der diesjährigen IAA in Hannover wieder alle Zeichen auf tiefgreifende Innovation bei Nutzfahrzeugen stehen. Egal, ob Sie mit einem Stand oder als Besucher auf der Messe sind: Mit Hilfe dieses Beitrags sind Sie perfekt vorbereitet.

Was ist die IAA in Hannover? – Ein kleiner Überblick

Die IAA (Internationale Automobil-Ausstellung) Nutzfahrzeuge ist eine weltweit bekannte Messe im Bereich Mobilität, Transport und Logistik.

Für Hersteller, Zulieferer und interessierte Besucher gehört die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover alle zwei Jahre zum Pflichttermin. Nirgendwo sonst findet man die Möglichkeit, so viele Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten der Branche an einem Ort zu finden.

An zahlreichen Ständen, Shows, Vorträgen und Diskussionen erhalten Besucher einen spannenden Überblick zu den aktuellen Trends und Innovationen innerhalb der Automobilbranche.

Neuer Call-to-Action

IAA Nutzfahrzeuge 2018 und IAA PKW 2019 – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Die IAA gliedert sich in zwei unterschiedliche Messen, die sowohl zeitlich als auch örtlich voneinander abweichen. Auch wenn es große thematische Überschneidungen in bestimmten Bereichen (z. B. Elektromobilität oder Vernetzung) gibt, unterscheiden sich doch die jeweiligen Schwerpunkte bzw. Anwendungsfelder:

1. IAA 2018 in Hannover: Messe für Nutzfahrzeuge

Die IAA Nutzfahrzeuge findet alle zwei Jahre (gerade Jahreszahlen) auf dem Gelände der Hannovermesse statt. Die  900.000 erwarteten Besucher im Herbst 2018 bestehen größtenteils aus Fachbesuchern aus der Lastkraft-, Transport- und Logistikbranche. In den letzten Jahren ist der Anteil von internationalen Gästen (vor allem aus China) stetig gewachsen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen und Ausstellungen standen in den letzten Jahren u. a. folgende Themen:

    • Innovationen im Bereich umweltfreundliche Antriebe
    • Digitalisierung und Vernetzung in Transport und Logistik
    • Aerodynamik
    • Automatisiertes Fahren und Rangieren von Lastkraftwagen

Termin: 20. - 27.09.2018

 

2. IAA 2019 in Frankfurt: Messe für PKW

Alle zwei Jahre findet die IAA PKW in Frankfurt statt. Im Gegensatz zur IAA 2018 wird es bei der IAA 2019 für PKW vor allem um Innovationen rund um Personenkraftfahrzeuge gehen, darunter auch Themen wie Tuning, Anhänger, Zubehör, Telematik und Sonderfahrzeuge.

Termin: 12.09. - 22.09.2019

IAA 2018 Nutzfahrzeuge 2018: Checkliste für Ihre Vorbereitung

Egal, ob Sie als Aussteller oder Besucher auf die IAA 2018 fahren – mit Hilfe der folgenden Checkliste sind Sie bestens für die Messe vorbereitet.

1. Stand anmelden und Tickets buchen

Für viele bekannte Fahrzeugbauer und Zulieferunternehmen ist ein eigener Stand auf der IAA 2018 bereits fest eingeplant. Andere Unternehmen stecken noch in der strategischen Planung.

Folgende Fragen können Ihnen bei der Standplanung weiterhelfen:

  • Welche strategischen Ziele verfolgen Sie mit Hilfe der IAA 2018?
  • Werden Sie einen eigenen Stand (Anmeldung für Ausstellung erfolgt über die Homepage der Messe) vertreten sein oder werden Sie Ihre Produkte in Kooperation mit einem Partner auf der IAA 2018 vorstellen?  
  • Welcher Standplatz (Größe und Schnitt) eignet sich für die Präsentation der eigenen Produkte und Dienstleistungen?
  • Mit wie vielen Mitarbeitern werden Sie als Unternehmen (als Aussteller oder Besucher) vertreten sein? (Ticketkauf ist online oder an der Tageskasse möglich)

2. Unterkunft für die IAA 2018 in Hannover reservieren

Viele Hotels und Unterkünfte im näheren Umfeld des Messegeländes sind bereits Monate im Voraus ausgebucht.

Sparen Sie sich als Aussteller bzw. Besucher Zeit und Mühe und nutzen Sie den kostenlosen Vermittlungsservice der Hannover Marketing & Tourismus GmbH (HTMG).

Diese arbeitet mit einer ganzen Reihe an sogenannten “Selected Hotels” zusammen, die sich auf besondere Weise auf Messegäste eingestellt haben.

Einige Vorteile auf einen Blick:

  • (teilweise) reduzierte Zimmerpreise für Besucher und Aussteller
  • flexible Aufenthaltsdauer (kein Mindestaufenthalt)
  • kein Messe-Aufpreis in Bar und Restaurant

3. Schwerpunkte setzen

Der Bereich Nutzfahrzeuge eröffnet ein großes Feld. Nicht alle Themen sind für jeden Besucher gleich relevant. Es lohnt sich darum, Schwerpunkte zu setzen.

Folgende Fragen können Ihnen dabei helfen:

  • Welche Aussteller sind bei der IAA 2018 Hannover vertreten? (eine Auflistung mit allen Ausstellern gibt es wenige Monate vor der Messe)
  • In welchen Bereichen sind Partner oder potenzielle Kunden vertreten?
  • Welche Veranstaltungen (Vorträge, Vorführungen oder Foren) sollten Sie in Bezug auf Ihre eigenen Themen auf keinen Fall verpassen?

4. Aufbau und Anreise planen

Stellen Sie einen Zeitplan auf. Vor allem, wenn Sie auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover mit einem eigenen Stand vertreten sind.

Das sind die wichtigsten Eckdaten, die Aussteller einplanen sollten:

  • Einsendeschluss der Standbau-Unterlagen, Prüfung und Genehmigung: 02.07.2018
  • Aufbauzeit: 08.09.2018 (00:00) bis 18.09.2018 (18:00)
  • Abbauzeit: 27.09.2018 (19:00) bis 02.10.2018 (24:00)

Für Ihre Anreise zur IAA Nutzfahrzeuge stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

    • PKW: Das Messegelände befindet sich südöstlich der Innenstadt Hannover, in unmittelbarer Nähe zur B6 / A37 (Messe Süd) bzw. zur B65 / B6 (Messe Nord). Informationen zu Parkmöglichkeiten erhalten Sie hier.
    • Öffentliche Verkehrsmittel: Von Hannover Hbf erreicht man das Messegelände (Haltestelle Hannover Messe/Nord) mit den Stadtbahnen Nr. 8 und 18.
    • Fernbus: Mehrere Fernbuslinien halten am ZOB Hannover, in unmittelbarer Nähe zum Hbf, so dass ein direkter Umstieg in die Stadtbahnen Nr. 8 und 18 Richtung Messe möglich ist.
    • Flugzeug: Vom Flughafen Hannover können Sie entweder den Shuttle-Bus nehmen (Abfahrt von Terminal C) oder mit der Linie S5 bis Hannover HBF fahren und anschließend in die Stadtbahn Richtung Messe/Nord wechseln.

5. Termine mit Geschäftspartnern und Kunden vereinbaren

Auch in diesem Jahr wird die IAA Nutzfahrzeuge wieder zahlreiche Möglichkeiten bieten, sich mit wichtigen Partnern innerhalb der Branche zu treffen, neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen und Verträge abzuschließen.

Nutzen Sie diese Chance und erstellen Sie rechtzeitig eine Liste mit Kontaktpersonen und Entscheidungsträgern, die Sie während der Messe sprechen möchten. Und setzen Sie sich rechtzeitig im Vorfeld mit ihnen in Verbindung, um wertvolle Termine im eng gestrickten Zeitplan zu erhalten.

IAA 2018 Nutzfahrzeuge: Highlights, die Sie nicht verpassen sollten

Für alle, die sich für Zukunftstrends im Bereich Transport und Logistik interessieren, sollten die Events, Vorträge und Ausstellungen der New Mobility World Logistics nicht verpassen. Hier treffen sich wichtige Entwickler und Entscheidungsträger im Bereich Innovationen in Logistik und Transport.

IAA Nutzfahrzeuge: Zukunftsinnovationen aus sechs Teilbereichen

Die Messe wird an viele Themen der letzten Jahre anknüpfen. Doch die Branche entwickelt sich rasant weiter.

Daher wird es auf der diesjährigen IAA 2018 zahlreiche neue Innovationen unterschiedlicher Unternehmen geben, die direkt oder indirekt an der Produktion von Nutzfahrzeugen beteiligt sind.

Vernetzung, Automatisierung, Umweltfreundlichkeit und intelligente Logistik-Lösungen für die Städte sind große Innovationstreiber der Branche.

Aus diesem Grund werden die folgenden sechs Themenbereiche auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 fokussiert und diskutiert:

  1. Vernetzte Fahrzeuge, u. a. Telematik und Netzwerkinfrastruktur
  2. Automatisiertes Fahren, u. a. Datensicherheit und Zukunft der Arbeit
  3. Emissionsfreie Antriebe, u. a. umweltfreundliche Lösungen, Benzin-/Diesel-Alternativen
  4. Urbane Logistik, u. a. Smart Cities, ressourcenschonende Verkehrskonzepte
  5. Mobilität und Transport, u. a. Innovationen im Bereich Services für Logistikunternehmen
  6. Fortschrittliche Materialien, u. a. intelligente Produktionslösungen, Internet der Dinge in der Fertigung

Fazit: Die IAA Nutzfahrzeuge 2018 kann kommen!

Ob als Aussteller oder Besucher – die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ist ein Muss für alle Unternehmen im Bereich Logistik und Transport. Als Aussteller können Sie ein breites Fachpublikum für Ihre Produkte und Dienstleistungen begeistern und auch als Besucher bestehen viele Möglichkeiten, wichtige Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen.

Gerade weil sich die Branche so rasant bewegt und in hoher Geschwindigkeit vorangetrieben wird, ist die Messe eine gute Möglichkeit, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Nirgendwo sonst erhalten Sie einen so umfangreichen Überblick zu den aktuellen Produkten und Dienstleistungen sowie deren Anbietern – sowohl national als auch international.

Bei zahlreichen Diskussionen und Vorträgen erhalten Sie außerdem wertvolle Ideen für eigene Produktinnovationen.

Unsere Empfehlung also: rechtzeitig vorbereiten, um die IAA Hannover perfekt für die eigenen Unternehmensziele nutzen zu können.

Meier Ratio ist Ihr Spezialist für Innovationen im Bereich Absetz- und Abrollkipper. Gerne kommen wir mit Ihnen während der IAA ins Gespräch!

Neuer Call-to-Action

Schreiben Sie uns:
info@meier-ratio.com

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:
+49 340 26046-0